Gebrannte Mandeln *vegan *glutenfrei

Gebrannte-Mandeln-Freiraumfrau

Der heutige Wiesnbesuch hat mich zur Zeichnung und zur Herstellung von gebrannten Mandeln inspiriert.

Hier mein Rezept:

160 g brauner Zucker und 40 g Vanillezucker mischen,
1/2 bis 1 TL Zimt und 50 g Wasser mischen.
In eine Pfanne geben und die Mischung einmal kurz aufkochen, Stufe 7-8.

300 g Mandeln hinzugeben und dann heißt es rühren, rühren, rühren.

Solange rühren, bis bei der Mandel-Zuckermasse das Wasser verdunstet ist und sie kristallin-bröselig wird. Dann den Herd ausschalten und weiterrühren, bis ein Teil des Zuckers wieder flüssig wird. Aber passt auf, dass euch der Zucker nicht verbrennt. Immer schön rühren.

Dann die Mandeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten und abkühlen lassen.

Fertig zum Genießen!

3 Gedanken zu „Gebrannte Mandeln *vegan *glutenfrei

  1. Super Anregung. Ich hätte nicht gedacht, daß es so einfach ist sich Mandeln selber zu ‚brennen‘. Habe dem Ganzen noch ein bischen Chili-Pulver zugefügt, für die spezielle scharfe Note. Mein Mann war begeistert… und ich auch! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.