Bananencreme nach Ute Merk *vegan *basisch *glutenfrei

Bananencreme-FreiraumfrauUte Merk kenne ich vom Basenfasten. In einem ihrer Newsletter hatte sie eine schlichte und sehr leckere Bananencreme, die ich ein bisschen abgewandelt habe.

Ihr nehmt:
4 reife Bananen, von der Schale befreien und in Stücken in einen Mixbecher geben.2 EL Kakao
1 EL Agavendicksaft
1 TL Guakernmehl
1 Prise Salz und
50 g Sojasahne (für Nichtveganer auch normale Sahne) zufügen.

Alle Zutaten im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.

Dann entweder in Portionsschälchen oder in eine Schüssel umfüllen. Im Kühlschrank mehrere Stunden kaltstellen und fest werden lassen.

Schmeckt wie eine Mousse au chocolat mit leichtem Bananengeschmack.

Noch ein Dessert gewünscht? Wie wäre es mit schnellem Himbeereis.